Die Idee zum Erfolg!

Als kompetenter und fachkundiger Ansprechpartner im Bereich der Tieridentifikation zeigt Tierchip Dasmann, seit Gründung im Jahr 2004, eine kontinuierlich positive Entwicklung.
Hier startete Jobst Dasmann mit seiner Idee zur Direktvermarktung von Mikrochips, für die Tieridentifikation, durch das Internet.

Das Vertrauen seiner Kunden hat das Unternehmen zu einem der Weltmarktführer wachsen lassen.

Heute begleitet ein umfangreiches Partnernetzwerk und ein stetig wachsendes Vertriebsteam das erfolgreiche Unternehmen.
Stillstand ist Rückgang und daher so gar nicht das Motto von Tierchip Dasmann
Mit mypetpool hat Tierchip eine Datenbank ins ‚Leben‘ gerufen, welche die Tier-Registrierung noch mehr in den Fokus bringt!

Jetzt liegt jedem Tierchip eine kleine Check-Karte bei, die den Besitzer zur Registrierung an imiert. Leicht, schnell und kostenlos sind die Daten eingegeben und der Vierbeiner kann bei Verlust schnellstens rückvermittelt werden.

Neu im Unternehmen, ab Mai 2015, eine weitere innovative „Tier-Idee“.

mykeeper – viel mehr als nur ein Anhänger! Mit dieser kleinen Marke, können Sie eigeninitiativ Daten generieren, die ein Finder mit dem Smartphone auslesen kann. Sollte der Vierbeiner im Wald einmal eigene Wege gehen, werden dem Finder Ihre Daten auf dem Smartphone angezeigt.

timeline115b573ba2d6c1d