Die Idee zum Erfolg!

Von Anfang an das Ziel vor Augen

Schon Seit unserem Gründungsjahr 2004 verfolgen wir das Ziel, unseren Kunden stets die neuesten und innovativsten Produkte zur Identifikation Ihrer Tiere zur Verfügung zu stellen. Den Anfang machte der Gründer von Tierchip, Jobst Dasmann, der mit seiner Idee zur Direktvermarktung von Mikrochips für die Tieridentifikation einen positiven Einstieg ins Business der Tierchips ermöglichte. Doch die Mikrochips sollten nur der Anfang unserer Produktreihe sein.

Dank fortschrittlicher Technik und Vertrauen der Kunden zu einem der Weltmarktführer 

„Stetige Weiterentwicklung“ ist unser Motto, Optimierung und zukunftsweisendes Denken hat uns zu einem der Weltmarktführer gemacht. Mittlerweile steht uns ein umfangreiches Partnernetzwerk, sowie ein kontinuierlich wachsendes Vertriebsteam zur Seite, mit Hilfe derer wir unsere Zielen erreichen und immer wieder höher setzen können – alles zum Wohle Ihres Tieres. Unsere große Datenbank mypetpool ® ermöglicht eine schnelle und einfache Tier-Registrierung, die Sie nach dem Chippen Ihres Tieres nutzen können. Alles, was Sie für die Rückvermittlung Ihres Tieres durch mypetpool ® brauchen, ist die kleine Check-Karte, die jedem unserer Tierchips beiliegt und eine anschließende Registrierung.

mykeeper ® – Unsere innovative „Tier-Idee“ seit Mai 2015

Unser mykeeper-Anhänger ist dazu entwickelt worden, die von Ihnen generierte Daten, über einen Finder mit dem Smartphone auslesen zu lassen. Sollte Ihr Haustier beim Spaziergang einmal eigene Wege gehen, erleichtert mykeeper ® Ihre Suche erheblich. Scannt man den QR-Code auf dem Anhänger,  werden dem Finder Ihre Daten auf dem Smartphone angezeigt und Sie erhalten gleichzeitig eine Benachrichtigung auf Ihr Smartphone, so können Sie Ihr Tier schnell und unkompliziert wieder finden.

timeline115b573ba2d6c1d